Indirekte Materialanalyse

Für die indirekte Methode wiegen wir die Materialprobe ein und zerkleinern sie. Eine bestimmte Menge wird in Flüssigkeit verdünnt. Wir erstellen eine Verdünnungsreihe, die wir auf Nährböden auftragen und inkubieren. Die im Material enthaltenen Sporen und Bakterien wachsen und werden anschließend gezählt.

Anleitung zur Probennahme

  1. Materialstückchen abschneiden oder -kratzen
  2. Probe in einen Gefrierbeutel oder ein Glasröhrchen füllen
  3. Probe mit Ort und Datum beschriften
  4. Probe mit Absenderangabe an BiolytiQs senden:
    BiolytiQs GmbH
    Karschhauser Straße 23
    40699 Erkrath

Ergebnisbericht

Sie erhalten einen genauen, aussgaekräftigen Bericht. Darin informieren wir Sie über die gefundenen Schimmelpilze und ihre möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit. Sie können schnellstmöglich sinnvolle Abhilfemaßnahmen planen, um den Schimmelpilzbefall sicher zu beseitigen.